Angebote zu "Christian" (83.336 Treffer)

Spanisches Immobilien- und Steuerrecht
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist die vollkommen überarbeitete und aktualisierte Neuauflage des bewährten und vielleicht bekanntesten Ratgebers zum spanischen Immobilien- und Steuerrecht. Das Buch wird seinem Titel mehr als gerecht.Es enthält neben den ausführlichen und sehr übersichtlich gegliederten Abschnitten zum spanischen Immobilien und Steuerrecht auch umfangreiche Kapitel zum spanischen Arbeits- und Gesellschaftsrecht, sowie eine große Zahl praktischer Hinweise zu anderen Rechtsgebieten, bis hin zur Abbildung der Formulare und Vertragsmustern sowie der Durchführung von Beispielrechnungen für die grundlegenden Geschäftstypen im spanischen Rechtsverkehr und ihre steuerlichen Konsequenzen. Im Anhang enthält das Buch eine vollständige Übersetzung des aktuellen spanischen Wohnungseigentumsgesetzes, dessen Kenntnis für alle Eigentümer von Wohnungen in Spanien eine unverzichtbare Voraussetzung zur Wahrnehmung ihrer Rechte auf diesem Gebiet ist, sowie die Neufassung des deutsch-spanischen Doppelbesteuerungsabkommens von 2011.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Clive Christian V Men Perfume Spray (50 ml)
349,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Crown Perfumery wurde vor mehr als 135 Jahren in Großbritannien gegründet. Aufgrund der herausragenden Qualität und Exzellenz wurde die Parfümerie 1872 von Queen Victoria mit dem Prädikat „königlicher Hoflieferant´´ ausgezeichnet. Clive Christian übernahm die Parfümerie 1999 und hauchte ihr neues Leben ein, inspiriert von der traditionsreichen Geschichte und der erstklassigen Qualität, welche die Parfümerie bereits im 19. Jahrhundert auszeichnete. Nach 10 Jahren an der absoluten Spitze der Luxusparfums und nach der Kreation von No. 1, dem teuersten Parfum der Welt, gab Clive dem Drängen seiner loyalen Kunden, allesamt ausgeprochene Parfumliebhaber, endlich nach und lancierte Parfums aus seiner Private Collection. ”C” for Men und ´´C” for Women, die erste Lancierung, verkörpern das ultimative Credo des Hauses, all seine Gütesiegel und avancierten weltweit zu Ikonen der Private Collection. Die zweite Lancierung, ´´V” for Men und ´´V´´ forWomen sind Symbol der für die Marke so typischen Konzentration und Komplexität des Hauses. Es sind Parfums, die nahezu überquellen vor Männlichkeit und unbändiger Weiblichkeit. Clive gab diesen Parfums aus seiner Private Collection den Namen seiner ältesten Tochter Victoria. Der Duft Würzig orientalisch –Weihrauch, das bedeutendste aromatische Räuchermittel seit der Antike ist geprägt von der typischen Intensität wertvoller Hölzer und Harze. Im Herzen des Duftes verschmilzt er in einer Kombination aus rosa, weißen und schwarzen Pfeffer und weckt die leidenschaftlich Vitalität des kühnen Parfums.

Anbieter: Parfümerie Pieper
Stand: 28.08.2019
Zum Angebot
Clive Christian C Women Perfume Spray (50 ml)
349,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein weicher, floraler Duft, der Rose und Jasmin Absolue gekonnt vereint, und sich in einer Komposition aus Veilchen und Tuberose zu einem Crescendo steigert, das ein Parfum voller Sinnlichkeit und Leidenschaft enthüllt.

Anbieter: Parfümerie Pieper
Stand: 28.08.2019
Zum Angebot
Ausländer in Spanien
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtliche und steuerliche Aspekte beim Immobilienerwerb in Spanien - Spanische Immobilie und Scheidung - Deutsche Erbschaften in Spanien - Verkäuferbesteuerung in Spanien - Firmengründung in Spanien - Vollmachtsfragen deutsch / spanisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Völkerrecht
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bewährte Textsammlung enthält auch in der 8. Auflage die wichtigsten Rechtstexte des Völkerrechts. Sie ist für Studium und Praxis gleichermaßen geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Europarecht
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt: Dieses Skript befasst sich mit der Entwicklung der Europäischen Union bis heute und bietet einen schnellen und prüfungsorientierten Einstieg in das Europarecht. Dargestellt werden die europarechtlichen Rechtsquellen und ihr Verhältnis zum nationalen Recht der Mitgliedsstaaten. Ausführlich werden die Freiheitsrechte der Unionsbürger und die besonders klausurrelevante gerichtliche Durchsetzung von europarechtlichen Ansprüchen mit zahlreichen Beispielen aus der EuGH-Rechtsprechung behandelt. Die Kompetenzen der einzelnen Unionsorgane und ihre Verzahnung miteinander werden vorgestellt. Auch neueren Entwicklungen wie ´´dem Brexit´´ wird Rechnung getragen. Die Konzeption: Die Skripten der Reihe ´´JURIQ-Erfolgstraining´´ sind speziell auf die Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten und bieten ein umfassendes ´´Trainingspaket´´ zur Prüfungsvorbereitung: Die Lerninhalte sind absolut klausurorientiert aufbereitet; begleitende Hinweise von erfahrenen Repetitoren erleichtern das Verständnis und bieten wertvolle Klausurtipps; im Text integrierte Wiederholungs- und Übungselemente (Online-Wissens-Check und Übungsfälle mit Lösung im Gutachtenstil) gewährleisten den Lernerfolg; Illustrationen schwieriger Sachverhalte dienen als ´´Lernanker´´ und erleichtern den Lernprozess; Tipps vom Lerncoach helfen beim Optimieren des eigenen Lernstils; ein modernes Farb-Layout schafft eine positive Lernatmosphäre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Base-Erosion-and-Profit-Shifting (BEPS). Wie Ap...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten fortschreitender Globalisierung und der daraus hervorgehenden Verflechtung des internationalen Kapitalverkehrs rückt das Interesse der Unternehmen auf Ebene steuerplanerischer Kreativität ins Zentrum der strategischen Unternehmensplanung. Im Zuge öffentlichkeitswirksamer Diskussionen kritisieren Vertreter aus Politik und Wirtschaft zunehmend die augenscheinlich missbräuchliche Vorgehensweise der Konzerne. Die gezielte Verlagerung von Gewinnen in Niedrigsteuerländer führe zu einer Benachteiligung der Gemeinschaft und gehe mit einer Verzerrung des internationalen Steuerwettbewerbs zwischen den Staaten einher. Verschiedenen hochprofitablen US-amerikanischen Konzernen wie bspw. Apple, Amazon, Starbucks und Alphabet (vormals Google) ist es in den letzten Jahren gelungen, eine massive Senkung der Konzernsteuerquote i. R. steuerplanerischer Gestaltung, auf die im Ausland erzielten Erträge zu erreichen. Die logische Konsequenz der zunehmenden Internationalisierung: Ausländische Gewinne leisten mehr und mehr einen entscheidenden Beitrag zum Konzernergebnis. Die Entwicklung und Nutzung solcher Steuervermeidungsstrategien ist v. a. bei grenzüberschreitenden Aktivitäten ein beliebtes Mittel, um zusätzliche Ersparnisse zu generieren, die keinesfalls auf illegale Handlungen zurückzuführen sind. Im Regelfall können international agierende Konzerne die Minderung der steuerlich relevanten Bemessungsgrundlage also ganz legal erreichen und zwar für alle im Konzernverbund befindlichen Unternehmensteile. Eine dezidierte Begrifflichkeit der eingangs beschriebenen Aktivitäten gibt es bisweilen nicht. Dennoch hat sich in den vergangenen Jahren das ´´international in Gebrauch gekommene Akronym BEPS´´ als Umschreibung der vorliegenden Kernproblematik manifestiert. Bedingt durch die ökonomischen Auswirkungen, die durch die Gewinnverlagerung respektive Gewinnverkürzung außerhalb jedweder Diskussion stehen, wurden im Auftrag der Staats- und Regierungschefs der G20-Staaten umfangreiche Maßnahmen entwickelt, um die Probleme legaler Steuergestaltungsmöglichkeiten einzudämmen. Dabei stand das Ziel ´´zur Erarbeitung gemeinsamer, koordinierter Lösungen zur Schließung dieser Regelungslücken´´ im Vordergrund, um den politischen Druck zu mindern und leeren Staatskassen entgegenzuwirken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Welthandelsorganisation
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

mit WTO-Übereinkommen, GATT 1947/1994, Landwirtschaftsübereinkommen, Übereinkommen über gesundheitspolizeiliche Maßnahmen (SPS), Übereinkommen über technische Handelshemmnisse (TBT), Subventionsübereinkommen, Antidumping-Übereinkommen, Dienstleistungsabkommen (GATS), Übereinkommen über geistiges Eigentum (TRIPS), Streitbeilegungsvereinbarung (DSU) Textausgabe mit Sachregister und einer Einführung von Prof. Dr. Christian Tietje (Universität Halle-Wittenberg) Inhalt: Die Welthandelsorganisation (WTO) verfolgt das Ziel, Handelshemmnisse und Einfuhrbeschränkungen zu beseitigen und für den Waren- und Dienstleistungsverkehr sowie für die Übertragung gewerblicher Schutzrechte einheitliche Regeln und Streitbeilegungsverfahren zu schaffen. Dieser Band enthält die wichtigsten Texte aus dem Gesamtsystem der Welthandelsorganisation (teils ohne die Anhänge), so u.a. das Übereinkommen zur Errichtung der WTO; Auszüge aus dem Allgemeinen Zoll- und Handelsabkommen (GATT) in den Fassungen von 1947 und 1994; das Übereinkommen über gesundheitspolizeiliche Maßnahmen (SPS); das Übereinkommen über technische Handelshemmnisse (TBT); das Übereinkommen über handelsbezogene Investitionsmaßnahmen (TRIMs); das Allgemeine Übereinkommen über den Handel mit Dienstleistungen (GATS); das Übereinkommen über handelsbezogene Aspekte der Rechte des geistigen Eigentums (TRIPS); die Vereinbarung über Regeln und Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten (DSU). Zur 5. Auflage(Rechtsstand: 1. März 2013): Die 5. Auflage bringt die Textausgabe auf den Stand vom 1. März 2013. Sie enthält nun zusätzlich das im Dezember 2010 verabschiedete Dokument zur Offenlegung bevorzugter Handelspartnerschaften (´´Transparency Mechanism for Preferential Trade Arrangements´´).

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Internationalisiertes Verwaltungshandeln.
119,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auswirkungen der internationalen Offenheit des Grundgesetzes auf die deutsche Verwaltungsrechtsdogmatik wurden bislang nahezu ausschließlich mit Blick auf die Entwicklungen im europäischen Gemeinschaftsrecht analysiert. Darüber hinausgehende Internationalisierungsentwicklungen aus dem völkerrechtlichen Bereich haben in der Staats- und Verwaltungsrechtswissenschaft kaum Beachtung gefunden.Der Autor untersucht in seiner Habilitationsschrift jetzt erstmals im deutschen Schrifttum, inwieweit rechtlich von einem internationalisierten Verwaltungshandeln gesprochen werden kann. Dazu erfolgt zunächst eine Darstellung der dogmengeschichtlichen Entwicklung der zunehmenden Durchdringung von nationalem und internationalem Verwaltungsrecht. Hier zeigt sich, dass die staatswissenschaftlichen Arbeiten insbesondere von Robert von Mohl und Lorenz von Stein, in denen geradezu visionär die Bedeutung der Interdependenz von nationalem und internationalem Verwaltungsrecht herausgearbeitet wurde, mit dem Aufkommen der juristischen Methode im öffentlichen Recht am Ende des 19. Jahrhunderts zwangsläufig keinen Bestand mehr haben konnten. Das internationale Verwaltungsrecht wurde fortan - bis heute - nur noch als nationales Rechtsanwendungsrecht begriffen.Ausgehend von sozialwissenschaftlichen Erklärungsansätzen, insbesondere der Lehre von der ´´global governance´´, und aufbauend auf der verfassungsrechtlichen Zuordnung der Wahrnehmung internationaler Aufgaben auch durch die Exekutive - und nicht nur durch die Gubernative -, zeigt Christian Tietje ausführlich auf, daß heute eine funktionale Einheit von innerstaatlichem und internationalem Recht besteht. Für das Verwaltungshandeln läßt sich so im einzelnen nachweisen, dass hier zahlreiche Internationalisierungserscheinungen existieren. Dies wird umfassend rechtsempirisch für das internationalisierte Gesundheits-, Umwelt-, Kommunikations- und Transportverwaltungsrecht belegt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot