Angebote zu "Deutsche" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Reichel Ferienimmobilien in Italien - Erwerb, B...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.04.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Erwerb, Besitz, Verkauf und Steuern, Immobilien im Ausland, Auflage: 7/2017, Autor: Reichel, Doris, Verlag: Deutsche Schutzvereinigung, Co-Verlag: Auslandsimmobilien e.V., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bauen // Besitz // Eigentumswohnungen // Erbschaft // Erbschaft- und Schenkungsteuer // Häuser // Immobilien // Italien // Kauf // Laufende Abgaben und Steuern // Schenkung // Vererbung // Verkauf // Vermietung // Wohnungen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., Seiten: 160, Format: 1 x 21.7 x 15.4 cm, Gewicht: 250 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Kirner/M Frankreichimmobilien
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.06.2013, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Informationen und Praxiswissen für Käufer, Besitzer und Verkäufer, von Frankreichimmobilien, Immobilien im Ausland, Auflage: 8/2018, Autor: Kirner, Oliver/Macor, Katja, Verlag: Deutsche Schutzvereinigung, Co-Verlag: Auslandsimmobilien e.V., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bauen // Besitz // Eigentumswohnungen // Erbschaft // Erbschaft- und Schenkungsteuer // Frankreich // Häuser // Immobilien // Kauf // Laufende Abgaben und Steuern // Schenkung // Vererbung // Verkauf // Vermietung // Wohnungen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 125 S., Seiten: 125, Format: 0.8 x 21 x 15 cm, Gewicht: 194 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Immobilienmanager
3,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der grösste eigenständige Immobilienmanager, die IVG Immobilien, will mit einem Volumen von 3,5 Milliarden Euro den bislang grössten deutschen Reit an die Börse bringen. Dagegen plant die Düsseldorfer Immobiliengruppe Corpus Sireo, ihr verwaltetes Vermögen auf 20 Milliarden Euro zu steigern und damit in dieser Hinsicht an der IVG vorbeizuziehen. Grösster deutscher Immobilienmanager ist indes die Deutsche Bank-Tochter Rreef, die sich gegenwärtig um die 800 Millionen schweren Immobilien des Warenhauskonzerns Arcandor bemüht. Derweil zieht es die Immobiliengesellschaft der Sparkassen, die Deka Immobilien, zusehends ins Ausland.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Der deutsche Immobilienmarkt steht zunehmend im...
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Immobilienmarkt wird derzeit von ausländischen Investoren sehr interessiert beobachtet - damit einhergehend ist auch ein wachsendes Investment ausländischer Anleger am deutschen Immobilienmarkt festzustellen. Bei nahezu allen grossen Immobilientransaktionen -von der Privatisierung von Wohnungsbaugesellschaften bis zur Verbriefung problembehafteter Immobilienkredite- treten als Erwerber ausländische Investoren auf. Gerade opportunistisch investierende Fonds sehen am deutschen Immobilienmarkt gute Chancen für ein antizyklisches Investment. Das grösste Hemmnis für einen stärkeren Kapitalzufluss aus dem Ausland sehen Experten in einem unterentwickelten Immobilien-Transaktionsmarkt in Deutschland. (3)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Immobilienmanager
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der größte eigenständige Immobilienmanager, die IVG Immobilien, will mit einem Volumen von 3,5 Milliarden Euro den bislang größten deutschen Reit an die Börse bringen. Dagegen plant die Düsseldorfer Immobiliengruppe Corpus Sireo, ihr verwaltetes Vermögen auf 20 Milliarden Euro zu steigern und damit in dieser Hinsicht an der IVG vorbeizuziehen. Größter deutscher Immobilienmanager ist indes die Deutsche Bank-Tochter Rreef, die sich gegenwärtig um die 800 Millionen schweren Immobilien des Warenhauskonzerns Arcandor bemüht. Derweil zieht es die Immobiliengesellschaft der Sparkassen, die Deka Immobilien, zusehends ins Ausland.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Der deutsche Immobilienmarkt steht zunehmend im...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Immobilienmarkt wird derzeit von ausländischen Investoren sehr interessiert beobachtet - damit einhergehend ist auch ein wachsendes Investment ausländischer Anleger am deutschen Immobilienmarkt festzustellen. Bei nahezu allen großen Immobilientransaktionen -von der Privatisierung von Wohnungsbaugesellschaften bis zur Verbriefung problembehafteter Immobilienkredite- treten als Erwerber ausländische Investoren auf. Gerade opportunistisch investierende Fonds sehen am deutschen Immobilienmarkt gute Chancen für ein antizyklisches Investment. Das größte Hemmnis für einen stärkeren Kapitalzufluss aus dem Ausland sehen Experten in einem unterentwickelten Immobilien-Transaktionsmarkt in Deutschland. (3)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot